Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS

Alle neuen CD- und sonstige Kritiken auf einen Blick

[ A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S ]
[ T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  0 ]

[ Archiv ]

Neuzugänge:
1) LIONHEART - WELCOME TO THE WEST .... 21.11.2017 CD-Reviews
2) SATURDAYS HEROES - PINEROAD 20.11.2017 CD-Reviews
3) B.S.T. - UNTER DECK 19.11.2017 Eigenpressungen
4) AXEMASTER - CRAWLING CHAOS 19.11.2017 CD-Reviews
5) EUROPE - WALK THE EARTH 18.11.2017 CD-Reviews
6) FB1964 - STÖRTEBEKER 17.11.2017 CD-Reviews
7) MASTERS OF DISGUISE - ALPHA / OMEGA 16.11.2017 CD-Reviews
8) UNCLE ACID AND THE DEADBEATS - VOL 1 (Re-Release) 15.11.2017 CD-Reviews
9) THREAT SIGNAL - DISCONNECT 14.11.2017 CD-Reviews
10) NO RETURN - THE CURSE WITHIN 13.11.2017 CD-Reviews
11) STILLBORN - NOCTURNALS 12.11.2017 CD-Reviews
12) ACROSS THE ATLANTIC - WORKS OF PROGRESS 12.11.2017 CD-Reviews
13) MOTHER ENGINE - HANGAR 12.11.2017 Eigenpressungen
14) ENDSEEKER - FLESH HAMMER PROPHEC .... 11.11.2017 CD-Reviews
15) RAM - ROD 10.11.2017 CD-Reviews
16) IRIS DIVINE - THE STATIC AND THE N .... 09.11.2017 CD-Reviews
17) ARISEN FROM NOTHING - BROKEN 08.11.2017 CD-Import
18) RED RAVEN - CHAPTER TWO: DI .... 08.11.2017 CD-Reviews
19) SPACE VACATION - LOST IN THE BLACK DI .... 07.11.2017 CD-Reviews
20) VANISH - THE INSANITY ABSTRAC .... 06.11.2017 CD-Reviews
21) GIL EDWARDS - CELEBRATE 05.11.2017 CD-Reviews
22) ARROGANZ - PRIMITIV 05.11.2017 CD-Reviews
23) BLACK COUNTRY COMMUNION - BCCIV 04.11.2017 CD-Reviews
24) NIGHT LEGION - SAME 04.11.2017 CD-Reviews
25) DAMNATION DEFACED - INVADER FROM BEYOND 03.11.2017 CD-Reviews
26) WILJALBA - WILD STRAWBERRIES 03.11.2017 CD-Reviews
27) ALAZKA - PHOENIX 02.11.2017 CD-Reviews
28) PÄNZER - FATAL COMMAND 02.11.2017 CD-Reviews
29) TURN ME ON DEAD MAN - HEAVY METAL MOTHERSH .... 01.11.2017 CD-Reviews
30) DISCREATION - END OF DAYS 01.11.2017 CD-Reviews
31) OPHIS - THE DISMAL CIRCLE 31.10.2017 CD-Reviews
32) INNER AXIS - WE LIVE BY THE STEEL 31.10.2017 CD-Reviews
33) THE CASCADES - DIAMONDS AND RUST 30.10.2017 CD-Reviews
34) HÄLLAS - EXCERPTS FROM A FUTU .... 29.10.2017 CD-Reviews
35) SPEED LIMIT - ANYWHERE WE DARE 29.10.2017 CD-Reviews
36) GUMOMANIACS - BY ENDURANCE WE CONQ .... 28.10.2017 Eigenpressungen
37) BLEEDING - ELEMENTUM 28.10.2017 CD-Reviews
38) OZ - TRANSITION STATE 28.10.2017 CD-Reviews
39) EMIL BULLS - KILL YOUR DEMONS 27.10.2017 CD-Reviews
40) DANIEL CAVANAGH - MONOCHROME 26.10.2017 CD-Reviews
41) PROJECT: MIDNIGHT - THE FIRST ENCOUNTER 26.10.2017 CD-Reviews
42) FATEFUL FINALITY - MANKIND 25.10.2017 CD-Reviews
43) RYGA - CATCH HER GROOVE 25.10.2017 CD-Reviews
44) COMMUNIC - WHERE ECHOES GATHER 24.10.2017 CD-Reviews
45) NICK OLIVERI - N.O. HITS AT ALL Vol .... 24.10.2017 CD-Reviews
46) ROBERT PLANT - CARRY FIRE 23.10.2017 CD-Reviews
47) NIGHT VIPER - EXTERMINATOR 22.10.2017 CD-Reviews
48) ATREXIAL - SOUVERAIN 22.10.2017 CD-Reviews
49) VOIDCREW - WHEN SILENCE FALLS 21.10.2017 Eigenpressungen
50) SARKE - VIIGE URH 21.10.2017 CD-Reviews
 
MOTHER ENGINE
Es zeugt von mächtig Chuzpe, wenn man ein reines Instrumentalalbum mit vier Tracks und einer Gesamtspielzeit von über 77 Minuten aufnimmt. Man muss kein Mathematiker sein, um auszurechnen, dass jedes Stück im Durchschnitt knapp 20 Minuten lang ist. Umso erstaunlicher, dass "Hangar" zu keiner Sekunde langatmig oder gar langweilig wirkt und dies völl ....
Eigenpressungen
ENDSEEKER
Endseeker gefielen mir schon beim Release ihrer 2015er Mini-LP „Corrosive Revelation“ recht gut. Im Grunde genommen haben die Jungs von der Waterkant nichts an ihrem Stil geändert und frönen immer noch dem klassischen Schwedentod a’la Grave und vor allem Entombed, verpacken dies aber noch etwas packender und zwingender als vor zwei Jahren. Tracks w ....
CD-Reviews
IRIS DIVINE
Iris Divine sind eine jener unter jedem Radar laufenden Bands, auf die ich durch ein Review des Kollegen Fähnrich aufmerksam wurde (Hunsrück rules, wa?). Als mich kürzlich unverhofft die Nachricht erreichte, dass die Herren ein neues Album am Start haben, traf mich ob der Klasse des Vorgängers "Karma Sown" der Potzblitz der Vorfreude, welcher mich ....
CD-Reviews
SPACE VACATION
Schon die Vorgängeralben "Cosmic Vanguard“ und "Heart Attack“ der Truppe aus Frisco gefielen mir ausgesprochen gut. Die Jungs zocken eine hochmelodische Mischung aus Heavy, Speed und Power Metal und erinnern mich dabei stark an die Chris Black-Spielwiese von High Spirits, nicht zuletzt durch die melodischen Thin Lizzy-Gedächtnis-Riffs. Die Combo um ....
CD-Reviews
VANISH
Während man bei den meisten deutschen Bands ihre Herkunft in der Regel nach den ersten Takten und Textzeilen mühelos heraushört, würde man bei den Stuttgartern von VANISH zunächst sicher eher auf Schweden oder die USA tippen. Das liegt nicht nur am weitestgehend akzentfreien Englisch und der astreinen Phrasierung von Sänger Bastian Rose, sondern am ....
CD-Reviews
GUMOMANIACS
Zunächst mal bin ich ein bisschen überrascht. Eine Eigenproduktion in Form einer Doppel-CD ist ja nun auch nicht alltäglich, aber das haben sich die Regensburger GumoManiacs - merkwürdiger Name, der aber auf Gittarist und Sänger Daniel „Gumo“ Reiß zurückzuführen ist - zum zehnjährigen Bestehen gegönnt. Meistens kommt man ja in solchen Fällen zu dem ....
Eigenpressungen
VOIDCREW
Vogelgezwitscher...eine Sirene...bollernde Drums...pumpender Bass...schneidende Gitarren und dann das heisere Organ von Sänger Hendrik. So steigen VOIDCREW mit dem Titelstück fulminant in "When Silence Falls" ein. Man ist geneigt gleich die Thrash-Schublade aufzumachen, zumal die CD einem vom Metalcommander höchst selbst zugespielt wurde, aber bere ....
Eigenpressungen
TELL ‘EM ALL - JAMES HETFIELD
Warum gibt es eigentlich Biografien? Weil es findige Journalisten gibt, die sich damit einen Namen machen wollen. Oder weil die Person, die in der Biografie beschrieben wird, ein sehr großes Ego hat und es genügend Leute gibt, die dieses Buch lesen würden und damit auch noch Geld zu verdienen ist. Vielleicht aber auch, weil uns die Person als Zeuge ....
Buch & Magazin
DAVID GILMOUR – LIVE AT POMPEII
"Es ist ein magischer Ort und hierher zurück zu kommen, die Bühne und die Arena zu sehen, war einfach überwältigend, es ist ein Ort der Geister…", so spricht David Gilmour über seine 2016er Shows (am 7. und 8.Juli) im Amphitheater zu Pompeij, und betrachtet man die nun vorliegende Doppel-DVD, ist man geneigt dem weiterhin bodenständig scheinenden M ....
Video & DVD
PAGAN ALTAR
Im Underground schon lange Kult, spalteten Pagan Altar jedoch die Doom-Gemeinde ob des Gesangs von Obernasalist Terry Jones wie kaum eine andere Band. Ich selbst muss sagen, dass genau dieser Umstand mir selbst den vollständigen Genuss der eigentlich wunderbaren Kompositionen der Südengländer etwas vergällte. Dies ändert sich mit "The Room Of Shado ....
CD-Import
WARBEAST
Mit “Enter The Arena” legt der Fünfer aus dem texanischen Arlington um die beiden Urgesteine der dortigen Metal Szene (Scott Shelby war Gitarrist bei Gammacide als auch Rotting Corpse; Sänger Bruce Corbitt hat seine Stimmbänder schon bei Rigor Mortis malträtiert) sein drittes und vermutlich auch letztes Album vor. Denn leider hat sich herausgestell ....
CD-Import
CRAFTEON
Aus der Mile-High-City Denver in Colorado kommt der Vierer namens Crafteon, deren Mitglieder sich als H.P. Lovecraft-Fans outen. Für die acht Tracks auf „Cosmic Reawakening“ hat Sänger/Gitarrist Mordiggian in Kurzgeschichten des Meisters der phantastischen Horrorliteratur gewildert. Diese möglichst originalgetreu belassenen Texte und Textfragmente ....
CD-Import
FATES WARNING - AWAKEN THE GUARDIAN LIVE
Jetzt also Butter bei die Fische: 2016 gab es genau EIN Highlight für einen Großteil der nicht eben kleinen Schar der Underground-Metaller, und die Frage muss jenseits dröger Inhaltsangabe sein, ob dieses Event die schlaflosen Nächte und die begeisterten Berichte jener, die beim Keep It True anwesend waren, rechtfertigt. Und zwar gerade, wenn ....
Video & DVD
FREAK WHEN SPOKEN TO - THE STORY OF FREAK KITCHEN
Biographien noch aktiver Bands erscheinen stets irgendwie unbefriedigend, erzählen sie doch eine offene Geschichte ohne Pointe, auch wenn dies in der Natur der Sache liegt. Dabei ist es eher selten, dass sich solche Biographien einem Phänomen wie Freak Kitchen widmen, das über mehr als zwei Dekaden mit Ausnahme weniger Märkte (etwa Japan und Frank ....
Buch & Magazin
SYSTEMSTÖRUNG - DIE GESCHICHTE VON NOISE RECORDS
Einen ganz schönen Brocken wirft uns der amerikanische Metal-Journalist David E. Gehlke hier zum Fraße vor. Auf satten 504 Seiten arbeitet er in "Systemstörung – Die Geschichte von Noise Records" die Historie bzw. Entwicklung eines der wichtigsten europäischen Metal-Labels umfassend auf. Dabei geht er zurück bis hin zu den Anarcho-Zeiten des Gründe ....
Buch & Magazin
ANTIMATTER – LIVE BETWEEN THE EARTH & CLOUDS (DVD & CD)
Wenn es einem gelingt, dem musikalisch weit gereisten Chefredakteur eine Band ans Herz zu legen, die dieser in der Folge als eine seiner momentanen Lieblingsbands ins Herz schließt (Danke nochmals dafür, und die Show in Zoetermeer war am Karfreitag 2016 vor Ort auch schön... ;-) - CL), bedeutet dies: dieser Band wird allgemein zu wenig Aufmerk ....
Video & DVD
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler