Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

MAGAZIN :: Index: 'C' :: CORVUS CORAX ....

CORVUS CORAX NEHMEN DIE CARMINA BURANA AUF

Die Spielleute von CORVUS CORAX haben sich seit einigen Wochen mit ihren Instrumenten und mit einem Orchester und einem Chor im Studio verschanzt, wo die Aufnahmen für das kommende Werk stattfinden. Die Aufnahmengeräte und Computer in mehreren Studios laufen ununterbrochen, dies ist wahrscheinlich die am größten angelegte Produktion derzeit in Deutschland. "Was der Orff kann, können wir schon lange" war letztes Jahr in einer Zeitung zu lesen, Teufels Aussage bezog sich auf den TANZWUT-Track "Caupona", den die Musiker damals mit der letzten TANZWUT-CD "Ihr Wolltet Spass" veröffentlicht hatten. Ein kleiner Song ist "Caupona" jedoch im Vergleich zu dem Werk, das Castus, Venustus, Teufel, Meister Selbfried, Harmann der Drescher, der Kalauer und Hatz zur Zeit in den Kellern Berlins produzieren. CORVUS CORAX haben die Schriften und Lieder der "Carmina Burana" neu bearbeitet. Derzeit finden die Aufnahmen mit Orchester, Chor, aber auch Bekannten und Kollegen aus der (Rock- und Gothic-) Musikszene (mehr wird noch nicht verraten) statt. Ein bisschen müssen wir uns noch gedulden, der Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest. Eine solche Produktion braucht Zeit, denn nur "was lange währt, wird gut" und diesen Anspruch haben CORVUS CORAX seit je her. Zudem ist gerade die Produktion der ersten TANZWUT-DVD ist angelaufen. Im Herbst soll sie in unseren Läden stehen. Eine Live-DVD wird es werden, was zusätzlich an Material enthalten sein wird, ist noch streng geheim...!



[ Zurück zum Index: 'C' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler