Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

MAGAZIN :: Index: 'A' :: AETERNITAS BE ....

AETERNITAS BEENDEN AUFNAHMEN ZUM ZWEITEN ALBUM

Nach dem erfolgreichen Debüt Album "Requiem“ haben AETERNITAS nun endlich die Aufnahmen des zweiten Albums "La Danse Macabre" abgeschlossen. Die CD soll voraussichtlich Anfang Sommer 2004 über Serpina Records erscheinen. Nach "Requiem" folgt damit das zweite Konzeptalbum der Gothic-Theatre-Metal Band AETERNITAS. Das Thema ist dieses Mal ein Totentanz, wobei, wie schon beim Vorgängeralbum, originale mittelalterliche Deutsche und Lateinische Texte benutzt werden. In den in der Pestzeit entstandenen Totentänzen werden der Reihe nach Vertreter der damaligen gesellschaftlichen Stände, wie Kaiser, Abt, Jusrist ect. vom Tod, vor dem jeder Mensch gleich ist, geholt. Umgesetzt wird der Stoff mit insgesamt 6 Sängern/Sängerinnen, die Rollen verteilt zum Einsatz kommen, und einem Chor. Musikalisch ist der Totentanz genauso vielfältig wie seinerzeit schon das "Requiem". So verbindet AETERNITAS in "La Danse Macabre" zeitgemäßen Gothic Metal mit klassischen, elektronischen und theatralischen Einflüssen, aus der als unvergleichliche Symbiose ihr düster, melancholischer Gothic-Theatre-Metal hervorgeht!



[ Zurück zum Index: 'A' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler