Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'T' :: THE TEA PARTY

THE TEA PARTY

SEVEN CIRCLES (45:09 min.)

INSIDEOUT / SPV
Für alle die es noch nicht wissen: The Tea Party kommen aus Kanada und brauchten fast vier Jahre, um mit “Seven Circles” ihr mittlerweile siebtes Werk auf den Markt zu bringen. Aber Leute, das Warten hat sich mehr als gelohnt. Ich verstehe sowieso nicht, warum die Kanadier zu Hause Platinstatus inne haben und hierzulande eher stiefmütterlich beachtet werden. Das sollte sich schleunigst mit dem aktuellen Album ändern. Hier ist, wie bei den meisten Bands aus dem Land des Ahorns, feinste Songwriterqualität, angesagt. Der schöne Hard Rock des Trios, bestehend aus Jeff Martin (Gesang, Gitarre), Stuart Chatwood (Bass, Keyboards), und Jeff Burrows (Drums) enthält ein kreatives Sortiment von mächtigen Vocals, alternativen bis leicht keyboardlastigen Rock-Kompositionen, vorsichtigen Samples und Wechsel zwischen wuchtigem Rock und sanften Tönen. Also irgendwo zwischen Nickelback und Three Doors Down. Die CD-Variante, die in unseren Breitengraden veröffentlicht wurde, enthält einen Enhanced-Teil, bestehend aus drei Video-Live-Tracks, die auf der vor einigen Monaten in Kanada erschienenen Version nicht vorhanden sind. Hier findet ihr Backstage-Material sowie die Tracks „Overload“, „Writing`s On The Wall“ und „Ocean“. Schön, dass sich The Tea Party von den sperrigen Tracks der Vorgänger-Alben gelöst haben und ihr potenzielles Radiofutter den Massen leichter zugänglich macht. Ein interessanter und wertvoller Schritt, der auf keinen Fall Anbiederung bedeutet.
9/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'T' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler