Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'P' :: PSYCHOPUNCH V ....

PSYCHOPUNCH VST

SMASHED ON ARRIVAL (50:44 min.)

SILVERDUST / SOULFOOD
Das schwedische Quartett Psychopunch wartet mit seinem vierten Punk Rock ’n‘ Roll-Album auf und bläst mit dem neuen Labelpartner Silverdust zur Attacke. Während die vorherigen durchgehend guten Alben zwar überzeugen konnten, blieb der kommerzielle Erfolg jedoch aus. Die wichtigste Zutat um diesem Zustand ein Ende zu bereiten, sind zwölf mitreißende und zündende Granaten, fett und druckvoll produziert. Es werden durchweg knallige Riffs, starke Melodien und packende Refrains geboten, die auch Abwechslung durch Elemente aus Country und Blues bieten. Abgerundet durch die grollig-bierschwangere Stimme von Sänger JM begeistern alle Songs, die durchgehend das Niveau halten und ordentlich Betrieb in den Boxen veranstalten. Mit Produzent Tomas Skogsberg wurde ein Fachmann verpflichtet, der sich in dem Metier bestens auskennt und bereits Größen wie The Hellacopters, Entombed oder den Backyard Babies erfolgreich an den Reglern zur Seite stand. Auch wenn alle Vorzeichen günstig stehen und mit ‘Dying In Your Dream‘, ‘Sacred Heresey‘, ‘A Powerful Brand‘ oder ‘A Matter Of Fact‘ ordentliche Kracher am Start sind, fehlt für den absoluten Durchbruch das Stück mit Hitpotenzial, um - gemessen am Erfolg der Hellacopters, Backyard Babies und Co. - nach oben aufschließen zu können. Psychopunch haben für sich die Entscheidung der Gratwanderung dahingehend beantwortet, sich und ihrem Stil treu zu bleiben, was grundsätzlich zu begrüßen ist. Bleibt also nur zu hoffen, dass durch entsprechende Promotion endlich die Aufmerksamkeit der breiten Basis geweckt wird, damit die Leistung der Jungs auch gebührend gewürdigt werden kann.
8/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'P' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler