Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: WOLFEN

WOLFEN

RISE OF THE LYCANS (54:49 min.)

PURE STEEL /
Die Kölner Jungs von Wolfen sind mittlerweile auch so etwas wie eine Konstante im rheinischen Metal. Die Power Thrasher gibt es nun seit vierundzwanzig Jahren und mit „Rise Of The Lycans“ gibt es heuer den sechsten Longplayer zu bewerten. Man kann grundsätzlich schon sagen, dass man als traditioneller Metalhead mit Wolfen nicht viel verkehrt machen kann. Die zugegebenermaßen von JudasPriest und Iced Earth beeinflusste Mucke knallt ordentlich produziert aus den Boxen und mit Tracks wie dem Opener „Rebirth Of The Regulators“, dem knackigen „Timekeeper“, dem Titeltrack „Rise Of The Lycans“ und „Succubus“ hat man hier genau die richtige Untermalung zur Nackenmuskulaturentspannung, so man körperlich dazu noch in der Lage ist. Natürlich gibt es mit Sicherheit wieder Leute, die maulen, nix Neues; aber Wolfen stehen definitiv für gut gemachten traditionellen Metal, der sich auch nicht hinter internationalen Produktionen verstecken muss. Ein Wolfen typisches Cover gibt es noch obendrauf.
7,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler