Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: TANKARD

TANKARD

STONE COLD SOBER (61:43 min.)

NOISE /
„Stone Cold Sober“ war die erste Tankard-Scheibe, die ich, trotz Tankard-Patch auf der Kutte, eher uninteressant und etwas uninspiriert fand. Woran lag’s? Nun, zum einen war ich eher auf amerikanischen Thrash fixiert, zum anderen war die Masche der Alkohol-geschwängerten Songs der Frankfurter Äppelwoi-Trinker nach einigen Jahren zu festgefahren, oder man selbst älter geworden. Anyway, im Rückblick muss ich der Truppe attestieren, dass sie auch in den Grunge-Jahren ihren Stil durchgezogen hat und unbeirrbar ihren Weg ging. Das Material auf „Stone Cold Sober“ ist gutklassiger deutscher Thrash und mit dem Cover der J. Geils Band bleibt man der Gewohnheit des Nachspielens treu, aber eben doch auf eine eher untypische Art und Weise. Auch die vorliegende Wiederveröffentlichung kommt mit Liner-Notes und wurde neu gemastert. Freunde deutschen Thrashs können hier ebenfalls relativ unbesorgt zugreifen, falls sie die Scheibe noch nicht haben.
Ohne Wertung - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler