Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: JESS AND THE ....

JESS AND THE ANCIENT ONES

THE HORSE AND OTHER WEIRD TALES (34:33 min.)

SVART / CARGO
Bunt wie das Cover ist das neue Alben der ollen Finnen ausgefallen. Stilistisch offener denn je spannt man den Bogen von den 60ern in die 80er und huldigt dabei mal Jefferson Airplane ("Shining"), mal den B52s ("Your Exploding Heads") und konzentriert sich bis auf zwei Ausnahmen (dem mit verspielten Doors-Orgelklängen punktenden "You And Eyes" und dem Proto-Sabbath-Horror-Soundtrack "Anyway The Mind Flows") auf knackig arrangierte Hits (exemplarisch: der an Imperial State Electric angelehnten Rocker "(Here Comes) The Rainbow Mouth"). Der Preis, den man bezahlt, ist jedoch, dass vieles etwas beliebig tönend am Ohr des Hörers vorbeirauscht und man sich bei dem Ratespiel ertappt, ob denn nun schon ein neuer Song begonnen hat. Damit setzt leider auch "The Horse..." den qualitativen Abwärtstrend fort, der sich auf den letzten Veröffentlichungen ankündigte. Durchwachsen.
6,5/10 - PM.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler