Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'P' :: PANDEMIA

PANDEMIA

AT THE GATES OF NIHILISM (41:03 min.)

MIGHTY MUSIC /
Die Tschechen Pandemia sind schon eine Weile, genauer gesagt seit 1995, unterwegs und haben dabei live schon überdurchschnittlich viele, auch exotische, Länder beackert. Nur der Durchbruch ist ihnen noch nicht so wirklich gelungen, wenngleich es einen recht frenetischen Underground für Pandemias Mucke zu geben scheint. Der zumeist sehr flotte Death Metal erinnert mich an vielen Stellen an die Briten Bolt Thrower, was an den zahlreichen Blasts und der an anderen Stellen zu Tage tretenden Vorliebe für Stakkatohaftes liegen mag. Da auch die Produktion in den Händen von Waldemar Sorychta lag, der mal wieder beweist, dass er hinter internationalen Größen weder als Musiker noch als Produzent zurückstehen muss, ist “At The Gates Of Nihilism” für Fans von Bolt Thrower, Vader oder Spearhead durchaus eine Empfehlung wert. Über die schwach- bis stumpfsinnigen Texte solltet ihr dabei hinwegsehen können.
7,5/10 - SBr.


[ Zurück zum Index: 'P' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler