Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: STAGE OF REAL ....

STAGE OF REALITY

THE BREATHING MACHINES (57:24 min.)

NUVI /
„The Breathing Machines“ besticht schon mal durch seine extravagante Verpackung: Digi in Form bzw. Größe einer handelsüblichen DVD-Verpackung. Cool, solche Geräte würde ich gerne häufiger in meine Sammlung stellen. Kreativer Kopf hinter Stage Of Reality ist Gitarrist und Komponist Andrea Neri, der fast eine Dekade lang seine Version des progressiven Metal mit Astarte Syriaca zelebrierte und gemeinsam mit Blaze Bayley das “The King Of Metal”-Album austüftelte. Mit seinem neuen Projekt und vier Mitmusikern (keine Ahnung warum man im Booklet nur als Quartett posiert) reist Neri durch verschiedene Subgenres und versucht trotz allem den Fluss innerhalb des Album zu erhalten. Was allerdings nur bedingt gelingt, denn der Sprung von einem eher epischen Hardrock-Track mit leicht futuristischem Prog-Metal-Feeling zu einer Nummer, die (eher krampfhaft bemüht wirkende) New-Metal-Grooves mit einem Melodic-Metal-Chorus zu verbinden sucht, ist doch arg gewagt. Ich könnte mir also vorstellen, dass eine spezifische Fangruppe auf den einen oder anderen Track abfährt, um dann festzustellen, dass „The Breathing Machines“ nicht unbedingt als Gesamtwerk funktioniert. Sehr gut gefallen mir aber übrigens die Wolverine-Konnotation, die bei einigen melancholischen Linien von Sänger Francesco Marino mitschwingt. Checkt das Gerät mal, ich für meinen Teil komme mit dem innerstilistischen Hürdenlauf schon ganz gut klar. http://www.nuvirecords.com und http://www.stageofreality.com
6/10 - CL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler