Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'T' :: THE ANSWER

THE ANSWER

NEW HORIZON (38:06 min.)

NAPALM / UNIVERSAL
Weniger ist mehr – nach diesem Motto verfahren The Answer auf ihrem mittlerweile vierten Album. Die Songs wurden nach dem Vorbild der großen 70ies-Heroen hörbar von jedem instrumentalen Ballast befreit, wodurch das Zusammenspiel der Musiker in den Vordergrund tritt und viel Luft zum Atmen durch die Kompositionen strömt. Schonungslos setzt man so die feingliedrige Dynamik des Albums dem kritischen Ohr des Hörers aus, gibt dabei aber durchgehend eine gute Figur ab – Songperlen wie das soulige „Leave With Nothin’“ oder der sich stetig steigernde Smasher „Call Yourself A Friend“ schaffen das Kunststück, schon beim ersten Hören mehr als nur aufhorchen zu lassen, gleichzeitig aber auch nach zahlreichen Durchläufen nichts an Faszination einzubüßen. Einige Jamflair versprühende Parts versprühen die nötige Portion Spontaneität („Speak Now“) und auch der verstärkt zugelassene schwarzamerikanische Einfluss (das Black Crowes-artige „Baby Kill Me“) sorgt für zustimmendes Kopfnicken. Eine absolut runde Sache also, allerdings kann ich die ganz große Begeisterung vieler Journalisten nicht nachvollziehen, denn dafür fehlt es dem Großteil der Kompositionen doch an der nötigen Hookpower. Nicht unerwähnt bleiben soll allerdings das fantastische, Pink Floyd-artige Cover.
7,5/10 - PM.


[ Zurück zum Index: 'T' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler