Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'T' :: THE ROXX

THE ROXX

TO HEAVEN WITH HELL (44:06 min.)

ROCKVILLE / SOULFOOD
The Roxx stammen aus München, existieren seit dem seligen Jahr 1983, haben diverse Scheiben aufgenommen und… waren mir gänzlich unbekannt. Nach der Einfuhr des aktuellen Silberlings "To Heaven With Hell" ist das zumindest nicht als grobe Fahrlässigkeit zu bewerten. Zu simpel und zu fade sind die Zutaten dieses Longplayers: Hier ein paar Priest-Riffs, da ein paar Gute-Laune-Songs; mal ein bisschen Country Rock, dann wieder ein doomiges Riff. Es findet sich hier wahrlich kein roter Faden und die simplen Texte sowie die klinische Produktion machen die Angelegenheit nicht wirklich besser. Man sollte allerdings auch einmal positiv erwähnen, dass es bei dem Up-Tempo-Rocker „Shampain“, mit seinem wirklich grauenhaften Text „Life Is Like Shampain“, dem groovigen „She’s A Rainbow“ oder dem doomigen „As You Die in My Arms“ durchaus den einen oder anderen positiven musikalischen Ansatz gibt… der dann aber meist schnell wieder untergeht. Hut ab für das Durchhaltevermögen über siebenundzwanzig Jahre, aber das alleine reicht nicht für eine positive Bewertung.
4/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'T' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler