Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'T' :: THE ORIGINAL ....

THE ORIGINAL IRON MAIDEN

MAIDEN VOYAGE (57:59 min.)

RISE ABOVE RELICS /
Man, ist das ein Chaos. Gemeint ist der Dateienwust in meinem Download-Ordner, der Bandpics und Songs wahllos durcheinander geworfen hat. Doch gut, dass die Songs durchnummeriert sind, so dass auch der eigentliche Opener ’God Of Darkness’ als erstes aus den Boxen schallt. Huh, so viel 60er Jahre Charme hätte ich jetzt gar nicht erwartet, aber der Charme von Fleetwood Mac und den Rolling Stones ist allgegenwärtig. Warum die Band damals keinen Erfolg feiern konnte, liegt meines Erachtens an dem nicht zwingenden Songmaterial. Auch wenn die Jungs recht engagiert ihre Instrumente bearbeiten, bleibt weder was hängen noch ist ein Song derart ergreifend, dass man wie elektrisiert gefangen genommen und in den Bann gezogen wird. Stellt sich natürlich die Frage, warum „Maiden Voyage“ erneut veröffentlicht wurde? Soll der Bandname eine musikalische Nähe zu den Helden des NWOBHM suggerieren, auch wenn sie nicht vorhanden ist? Oder will man einfach daran festhalten, dass man damals auch auf die Idee gekommen ist, wie ein Folterinstrument zu heißen (wobei Bandname und Musik hier wirklich nicht zusammenpassen)? Wie auch immer, TOIM haben musikalisch mit IRON MAIDEN so wenig am Hut wie ich mit meiner Ex-Frau. Wer gerne in die Vergangenheit taucht und musikalisch bei den STONES und UFO aufzeigt, kann hier eine – auch produktionstechnische – Zeitreise unternehmen.
Ohne Wertung - RB.


[ Zurück zum Index: 'T' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler