Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'H' :: HATE ETERNAL

HATE ETERNAL

PHOENIX AMONGST THE ASHES (41:05 min.)

METAL BLADE /
Wer den Werdegang von Hate Eternal verfolgt hat, wird sich einerseits über „Phoenix Amongst The Ashes“ freuen und andererseits hoffen, dass es eine Spur weniger überdreht ausgefallen ist. Die Freude darf getrost ungeteilt ausfallen, wobei auch „Phoenix Amongst The Ashes“ wieder eine kompromisslose Angelegenheit ist. Technisch wird erneut ein großes Brett gebohrt, wobei man den Songs eine gewisse Eingängigkeit verpasst hat, so dass sie gut ins Ohr gehen. Erik Rutan ist bekanntlich auch als Produzent tätig und hat „Phoenix Amongst The Ashes“ einen ordentlichen Kick verpasst, der schon grenzwertig scheint. Die Songs ziehen ihre Würze aus dem Wechsel zwischen brachialem Tempo und den Momenten, in denen die Spielkunst in den Vordergrund gestellt wird. So stechen die Songs heraus, die ihre derartigen Momente haben, wie ’Haunting Abound’, ’The Art Of Redemption’ und natürlich der Titeltrack. Das Segment technischer Death Metal ist zwischenzeitlich ganz gut besetzt und hat schon einige gute Scheiben hervorgebracht. Mit Hate Eternal melden sich nunmehr Mitstreiter zu Wort, die mit gewissen Ambitionen gestartet sind und den Anschluss wieder herstellen möchten. Mit „Phoenix Amongst The Ashes“ ist man auf einem guten Weg, man wird sich jedoch in Sachen Songwriting noch etwas einfallen lassen müssen, um den Songs mehr Killermomente zu verpassen. Dass sie es können, beweisen sie nämlich leider zu selten.
7/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler