Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'P' :: PENNYWISE

PENNYWISE

LIVE @ THE KEY CLUB (51:47 min.)

EPITAPH / CONNECTED
Obwohl ich eine stattliche Anzahl von Punkplatten mein Eigen nennen darf, höre ich heute zum erstenmal Pennywise. Ich muss schon sagen, daß mir da Einiges entgangen ist. Pennywise hauen voll auf die Zwölf, wie der Fan wohl weiß, und gehören somit zu der härteren Fraktion. Das Material, das von den Fans per E-Mail ausgesucht wurde, ist recht authentisch, da im Studio nicht mehr nachgefeilt wurde. Das ist lobenswert und kommt trotzdem fett aus den Speakern. Die Ansagen beschränken sich auf das Nötigste, wie sich das in der Szene gehört, und somit bleibt für jeden Klassiker genug Zeit. Das finde ich zumindest besser, als so manch überkandidelte Performance sogenannter Rockstars, die sich vor lauter Märchenerzählungen und Singalongs nicht mehr einkriegen. Besonders erwähnenswert ist das zwanzigseitige Booklet, das ausschließlich Fotos von Band und Fans zeigt. Witzig!
7/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'P' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler