Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'A' :: ATARI TEENAGE ....

ATARI TEENAGE RIOT

IS THIS HYPERREAL? ( min.)

DHR /
Mal wieder die 1. Mai-Demonstration versäumt? Halb so wild, denn die Berliner Kombo Atari Teenage Riot bringt es mal wieder fertig euch einen Teil der Stimmung durch die Lautsprecherboxen ins Wohnzimmer zu blasen. Das ist nicht möglich? Na dann Ohren auf – Hier kommt „Is This Hyperreal?“! Eine wirklich gelungene Scheibe und, zu meinem Erfreuen, ein bisschen weniger noiselastig wie die letzten Veröffentlichungen. Das Album hat eine klare Linie, hierbei neu sind die Einflüsse aus düsterem Industrial.
Los legt die Cd mit dem Song „Activate!“. Bombastisch, mitreissend, ein Soundtrack für Revoluzzer. Natürlich blieb die klassische „ATR-Megafonstimme“ erhalten und sogar ein kleiner Rap-Part hat sich eingemogelt. Ein anderer großartiger Song der „Is This Hyperreal“ ist „Black Flags“. Der Name sagt alles und ich denke die kampferprobte Hörerschaft wird hier nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil. Die vielen neuen Einflüsse verpassen Atari Teenage Riot ein neues Gesicht und doch ist der Sound ganz klar wiederzuerkennen. Ein weiteres Original.
Dieses Album der Berliner Electropunks bekommt ganz klar meine Kaufempfehlung. Es übertrifft die vergangenen Alben um Weiten und könnte alte Evergreens der Band zum Teil verdrängen. Wer nun noch skeptisch ist, sein Geld dafür auszugeben, dem Empfehle ich vor dem Kauf folgene Anspieltipps, die einen sicher von der Investition überzeugen: „Black Flags“, „The Only Slight Glimmer Of Hope“ und ganz klar „Re-arrange Your Synapses“.

Das Album darf in keinem CD-Regal fehlen. Ganz großes Kino!
9/10 - MNW


[ Zurück zum Index: 'A' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler