Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'P' :: PURE REASON R ....

PURE REASON REVOLUTION

HAMMER AND ANVIL (52:22 min.)

SUPERBALL / EMI
So richtig einzuordnen weiß ich Pure Reason Revolution ehrlich gesagt nicht, denn die Kombination von Pop, EBM, Rock sowie stets präsente synthetische Klänge sind mir in der Form im Rahmen meiner Tätigkeit noch nicht untergekommen, jedoch auch nicht ganz fremd. Hier jedoch von Prog zu reden, fällt mir insofern schwer, sind doch die genannten Elemente schon recht dominant und für sich klassifizierend. Der Opener ’Fight Fire’ erinnert mich mit seinem Titelrefrain an Talking Heads, wobei dieser Einstieg im Vergleich zum weiteren Albummaterial abweicht und eine spezielle Stellung einnimmt. Die weiteren Songs sind nach meinem Geschmack gemäßigter, geradliniger, recht poppig orientiert und haben einen feinen Radiosound komponiert, den ich mir gut unterwegs im Auto auf WDR2 vorstellen kann. Allen Vergleichen, die PRR in die Ecke des Prog oder gar Rock stellen wollen, muss ich entschieden entgegentreten. Auch wenn unsere Seite vielleicht der falsche Adressat für diese Art Musik ist, vielleicht liest diese Rezension ja jemand, der auf den oben beschriebenen Hybrid steht… (oder der ebenso wie ich arg enttäuscht ist von diesem Zweitwerk. - CL, Fan des ersten Albums.)
Ohne Wertung - RB


[ Zurück zum Index: 'P' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler