Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'A' :: ASPERA

ASPERA

RIPPLES (54:41 min.)

INSIDE OUT / EMI
Eine Veröffentlichung aus dem Hause InsideOut ist immer gerne gesehen, denn in Sachen Prog wird nicht das große Rad gedreht, sondern auf Qualität geachtet. Bei dieser Auswahl mit feinster Siebeinstellung sollten Perlen oder hoffnungsvolle Newcomer übrig bleiben. Im Sieb geblieben ist so auch das norwegische Quintett Aspera, das aufgrund des Alters der Bandmitglieder schon mal aufhorchen lässt, denn gerade die progressive Spielart besticht teils durch ihre komplexen Arrangements, aber auch durch den generellen Anspruch, den die Bands und natürlich auch die Fans damit verbinden. Doch so weit muss es nicht immer gehen, lebt die Musik doch durch das musikalische Können der Protagonisten, das Gespür für die Melodie und den Songaufbau. Unsere Jungspunde sind sicherlich noch nicht so weit, dass sie ihre eigenen Fußstapfen setzen können, dennoch können sie selbstbewusst in die Zukunft schauen. Letztlich macht es auch die Zusammensetzung der Band, denn Atle Pettersen hat ein phänomenales Spektrum und kann Akzente setzen, wobei auch Robin Ognedal ein leidenschaftlicher Gitarrist ist. Hinzu kommt, dass das Keyboard eine passende Ergänzung darstellt und den Songs eine gewisse Atmosphäre verleiht. Der melodische Metal hat noch eine dominierende Rolle und man darf gespannt sein, wie sich die progressive Seite der Band entwickelt. Bis dahin darf man sich über „Ripples“ mit dem hitverdächtigen ’Tom Apart’ freuen und konstatieren, dass mehr Licht als Schatten am Start ist und auch knappe sieben Zähler alles andere als einen schlechten Anfang darstellen.
7/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'A' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler