Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'H' :: HELLIÖN

HELLIÖN

DIVINE DECADENCE (48:35 min.)

STARFISH / STARFISH
Sänger Loxxy, Gitarrist Fixxy, Drummer Kixxy und Basser 3eex ziehen hinaus in die große musikalische Welt, um mit ihrem leicht proletenhaften Rock `n` Roll die Welt zu erobern. Das war ein guter Joke. Liebe Jungs aus Bremen, wie soll das funktionieren? Allein das Cover sieht schon aus, als wenn die kleine, böse Schwester des Fronters sich verausgaben durfte, nachdem sie das erste Semester Kunst in Entenhausen belegt hatte. Und so anstößig. Eure Texte...wie anrüchig, da selbst die Kids auf dem Schulhof härter miteinander reden, traurig aber war, wen sollen die Lyrics über Schwanzgröße ("Farmer`s Pride") und Ähnliches da noch schockieren? Musikalsich kann man die Chose ruhig als Standard-Rock durchgehen lassen und mit "Unicorn" schleicht sich sogar ein leicht melodischer Hit ein. "The Only 1" weckt die Nachbarn auf und geht gut ins Mett und mit "When The Ice Turns To Water" ist so etwas wie ein radiotauglicher Track aufgetaucht, aber der Rest ist Verschnitt. Gerade so eine Lachnummer wie der Seemanns-Song "The Glorious Ship". Running Wild und Alestorm für Arme. Und warum ist der Gesang oftmals so holprig, unbeholfen und rennt der Musik davon? Stimmlich paßt Shouter Loxxy ganz gut ins Bild, sollte sich in Zukunft aber mehr über seine facettenreiche Stimme definieren und nicht über die Art des Gesangs. Übrigens ist der Hidden-Track, die Roxette Cover-Version "She`s Got The Look", absolute Platzverschwendung. Ich mochte diesen Song schon im Original nicht. Jetzt hasse ich ihn.
4/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler