Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'V' :: V.A.

V.A.

SOME KIND OF GOTH II – IN MEMORIAM (69.53 min.)

EQUINOXE / ALIVE
Deutet sich ganz langsam und zaghaft ein Goth-Revival an? Merciful Nuns, Golden Apes, Whispers in the Shadow, alle mit aktuellen Veröffentlichungen, und nun auch noch der zweite Teil der „Some Kind Of Goth“-Sampler-Reihe, bei der sich Bands wie Ikon, Faith and the Muse, The Last Dance und The House of Usher und viele weitere Bands des Genres ein Stelldichein geben und die Tradition der Gitarren-Bands wieder aufleben lassen. Alle Bands dieses Samplers eint, dass sie in Greifswald in der „Black Box“ aufgetreten sind und von der mittlerweile verstorbenen DJ Pandora dorthin eingeladen wurden. Ihr ist diese CD auch gewidmet. So finden sich neben einigen bereits veröffentlichten Songs auch exklusive Stücke, zum Teil live, zum Teil in alternativen Versionen und zum Teil auch unveröffentlicht, auf „Some Kind Of Goth“ wieder, die das ganze Spektrum düsterer Gitarrenklänge abdecken, angefangen beim Death Rock über Gothic Rock typisch englischer Prägung bis hin zum Post-Punk. Mit Devilish Presley oder Gryn Aap finden sich zudem noch einige, nicht ganz so namenhafte Bands hier wieder, die den etablierten Bands mit ihren Songs nicht nachstehen. Schöne Zusammenstellung, nicht nur für Besucher der „Black Box“, die in Nostalgie schwelgen wollen, sondern auch für Aussenstehende.
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'V' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler