Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'T' :: THE WILDHEART ....

THE WILDHEARTS

CHUTZPAH! (36:50 min.)

BACKSTAGE ALLIANCE / SOULFOOD
Wie? Ihr kennt The Wildhearst nicht? Das ist ihr neuntes Album und man war mit AC/DC auf Tour. Klingelkt`s? Ok, dann nicht. Zudem hat man auf "Chutzpah!" den Sound vom straighten Rock zum College-Rock und Alternative-Sound gewechselt. Und das mit Recht. Was die Boys hier durch die Boxen jagen ist qualitativ ein Hit nach dem nächsten. Reinster Wahnsinn und Radiofutter par excellence. Der Opener "The Jackson Whites" ist der geborene Kracher und die brachiale Hymne "Plastic Jebus" ist Top 10 Ware. "The Only One" dürfte locker den US-Markt knacken. Gerade diese Refrains sind zur Zeit in allen Filmen und auf den Partys angesagt. Bei dem Soundtrack würde selbst ich wieder in die Schule gehen. "John Of Violence" hat starken Pop-Charakter, selbst mit rauen Riffs. Ginger singt recht aggressiv, aber der 80er-Jahre Keyboard-Sound, der nur ansatzweise eingebracht wird, macht den Song salonfähig. "You Are Proof That Not All Woman Are Insane", schöne Liebeserklärung auch, fetzt recht punkig durch den Äther ohne die Hooklines zu vergessen. Das wird der Live-Brecher. "Tim Smith" wartet mit einem Genickschuss als Strophe auf. Da lassen die Jungs ihren Aggressionen freien Lauf und widmen sich dem Metalcore. Zumindest bis der melodiöse Refrain einsetzt. "Low Energy Vortex" weckt die Beatles in einem modernem Gewand auf. Richtig cool. Mit "Mazel Tov Cocktail" schickt man nochmals einen Chartfeger ins Rennen. Herrlich, dieser Melodien-Reichtum. Der Titeltrack "Chutzpah!" rotzt dann nochmal voller Brutalität die Hölle aus dem Bauch. Deshalb auch nur neun von zehn möglichen Punkten. Ich halte den letzten Beitrag für einen absolut sinnlosen Filler. Eher ein Proberaum-Übungsstück für Profis.
9/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'T' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler