Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'K' :: KONGO SKULLS

KONGO SKULLS

PERFECT SUICIDE (44:42 min.)

ABANDON / NEWMUSIC
Rock `n` Roll! Und dann verließen sie mich schon. Was soll man auch sinnvolles über einen Tonträger schreiben, der nicht mehr aber auch nicht weniger enthält. Die Hanseaten fackeln nicht lange und spielen ihren Up-Tempo-Sound im klassischen 50er-Jahre Stil. Addiert man einen kleinen Klacks Sleaze und eine Prise Punk, dann erhaltet ihr die Kongo Skulls. Der Krach ist nicht schlecht, stagniert aber in Hinsicht zum ersten Album. Obwohl, schließlich erwartet man auch keine Seitensprünge einer solchen Band. Zudem entdeckt man genau wie bei den Labelkollegen Tricky Lobster, Parallelen zu Danko Jones. Wer also für die nächste Party oder einem Hasenrennen den geeigneten Soundtrack sucht, sollte an dieser Stelle fündig werden.
6/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'K' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler