Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'H' :: HOUSE OF LORD ....

HOUSE OF LORDS

CARTESIAN DREAMS (52:03 min.)

FRONTIERS / SOULFOOD
Der Titeltrack ist gleich amtlich und versetzt den Hörer direkt um zwanzig Jahre zurück. Aber auch an den House Of Lords sind die Zeichen der Zeit nicht spurlos vorbeigegangen. Zu ihrem üblichen melodischen Hard-Rock gesellen sich manch harte Riffs, die eher etwas ungewohnt erklingen. Aber wenn man sich auf das Spiel einlässt, entwickeln sich fast alle Tracks als treffsichere Granaten. "Desert Rain", mit dem Thema Desert Storm, ist ein solches Beispiel. Ein bedrohliches Intro, messerscharfe Gitarren und dennoch melodiös ohne Ende. Das lässt das exquisite, verträumte Cover gar nicht erst vermuten. Ausnahmefronter James Christian bläst auch auf dem mittlerweile siebten Album die ganz großen Töne. Natürlich geht es manchmal ruhiger zu und das auf höchstem Niveau, wenn man "Sweet September" oder "The Train" lauscht. Wer die Partylaune auffrischen will, sollte sich "Bangin`" sowohl als auch "The Simple Plan" zu Gemüte führen. Gitarrist Jimi Bell kommt auf keinem der Songs zu kurz. Eigentlich gibt es auf "Cartesian Dreams" von zwölf Beiträgen nur einen Durchhänger und der nennt sich "Born To Be Your Baby". Da fehlt gleich nach dem gelungenen Einstand etwas Wind in den Segeln. Wer den Ausrutscher "The Power And The Myth" trotz des guten Nachfolgers "Come To My Kingdom" immer noch nicht überwunden hat, wird mit dem vorliegenden Werk die beste Medizin finden. House Of Lords machen das was sie am besten können, bombastische, mit Keyboards aufgebrezelte, powervolle Melodic-Rock-Songs zum Schmachten.
8,5/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler