Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'E' :: EISHEILIG

EISHEILIG

IMPERIUM ( min.)

DRAKKAR / SONY BMG
Eisheilig erfinden sich mit schöner Regelmässigkeit neu, doch solch einen radikalen Schnitt haben die Bochumer in ihrer Karriere bislang noch nicht vollzogen. Fast scheint es, als ob Eisheilig dem Gothic Metal abgeschworen hätten, wäre da nicht immer noch die Gitarre, die metallische Akzente setzt. Ansonsten haben sich Eisheilig mittlerweile deutlich von Laibach inspirieren lassen: der Gesang von Dennis erinnert stimmlich und in der Phrasierung an Milan Fras, die Songs sind ähnlich minimalistisch in ihrem Songaufbau, die Stimmung häufig sakral und orchestral bombastisch und die textlichen Inhalte in ihrer Gesellschaftskritik der Laibachs nicht unähnlich. Kampf dem Kapital, dem Imperium, dem Zeitgeist, alles altbekannte Themen, die Laibach längst in den Mittelpunkt ihrer künstlerischen Arbeit gestellt haben und Innovationspreise für Eisheilig daher schon mal ausschliesst, aber - und dies ist ein fettes „aber“ – ist „Imperium“ musikalisch in meinen Augen ein wirklich gutes und stimmungsmässig sehr dichtes Album, das keine Kompromisse in seiner künstlerischen Ausdruckskraft eingeht, Laibach hin oder her. „Imperium“ ist durch und durch düster und lässt musikalisch keinen Raum für Zweifel an der Integrität der Band. Eisheilig dafür zu verdammen, dass sie ihren Stil erneut gewechselt haben, wäre falsch, denn die musikalische Entwicklung einer Band ist immer eine Individuelle, und diesen Schritt in der Evolution der Band haben Eisheilig wirklich meisterhaft vollzogen.
8,5/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'E' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler