Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'V' :: V.A.

V.A.

WIELER WERKSTÄTTE ( min.)

SKULLLINE / SKULLLINE
Mit dieser, auf einhundertfünfundzwanzig Stück limitierten CD, fünfundzwanzig davon mit einer Bonus-CD inkl. Lohntüte, zeigt Skullline wieder einmal seine harsche Industrialseite, wobei die CD definitiv für diejenigen interessant sein dürfte, die verzerrten Geräuschorgien, ent- und verfremdeten Stimmen sowie puren Gewaltausbrüchen ihre durchaus positiven Seiten abgewinnen können. Dafür sorgen Bands und Industrialprojekte wie Argentum, Brandkommando, Irikarah, Fournirsches Gangraen oder Genocide Lolita, um nur einige der fünfzehn Projekte zu nennen. Dabei handelt es sich bei den teilnehmenden Bands in der Mehrzahl um Bands der neuen Industrialgeneration, Brandkommando einmal ausgenommen, so dass mal als Aussenstehender einen recht guten Einblick in die aktuelle Industrial-Undergroundszene und ihre Protagonisten bekommt. Die Projekte jetzt einzeln zu bewerten würde den Rahmen dieser Rezension sprengen. Zu beziehen sind beide Versionen des Samplers unter http://www.skullline.de
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'V' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler