Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'V' :: V. A.

V. A.

ENDZEIT BUNKERTRACKS ACT IV (300 min.)

ALFA MATRIX / SOULFOOD
Die Endzeit Bunkertracks Compilation aus dem Hause Alfa Matrix gehörte bis lang immer zum Besten, was der Fan im Bereich Elektro, Noise, EBM und bedingt Industrial käuflich erwerben konnte. Wie auch schon auf den drei Vorgängern bietet sich dem Fan auf Act IV eine interessante Zusammenstellung mit bekannten Bands der Elektroszene und einigen mehr oder weniger viel versprechenden Newcomern. Auf vier CDs tummeln sich Szenegrößen wie Faderhead, Wynardtage, Skorbut, Siva Six, Preemptive Strike 0.1, Psy`Aviah, Noisuf-X, Plastic Noise Experience, Shnarph!, Heimataerde und L´ame Immortelle, um nur einige zu nennen. Von den 68 Songs sind dann noch 57 Tracks exklusive, bisher unveröffentlichte, rare oder vergriffene Songs, was eigentlich schon als Kaufanreiz für den sammelnden Musikfan reichen dürfte. Allerdings sollte man nicht ganz unbefangen an dieses Boxset gehen, denn auch hier macht sich der Trend der Zeit bemerkbar, dass einiges im Einheitsbrei versiegt. Boten die Vorgänger noch viel Abwechslung und einen tollen Überblick über die Szene, zeigt sich auf Act IV, was in den letzten Monaten in den Clubs zu finden ist: technoider Hellectro, wo man die Bands kaum noch voneinander unterscheiden kann. Wer sich aber momentan in den Szeneclubs wohl fühlt und mit der dortigen Musikmischung zufrieden ist, dürfte mit diesen vier CDs überglücklich werden. Alle Anderen sollten vielleicht vorher mal reinhören, ob sie diese Mischung bzw. größtenteils Eintönigkeit mögen. Für nette Hintergrundmusik, wenn man sich auch einfach mal nur mit Freunden unterhalten möchte, ist die Box aber gut geeignet und wer zu Hause eine Party feiern und nicht selber DJ spielen möchte, kommt wohl kaum um diesen Sampler herum. Auch ist der Preis mit 30 Euro fair kalkuliert.
Ohne Wertung - SSO


[ Zurück zum Index: 'V' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler