Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'L' :: L´AME IMMORTE ....

L´AME IMMORTELLE

DANN HABE ICH UMSONST GELEBT (52:52 min.)

TRISOL / EFA
Ganz viel Licht und kaum Schatten, so lautet das Resumee zum neuen
und sehnlichst erwarteten Album L´Ame Immortelles. "Dann habe ich
umsonst gelebt" offeriert durch die Hinzunahme authentischer Streicher
oder E-Gitarren ganz neue musikalische Dimensionen, die hervorragend
mit den typischen Stilmitteln der Österreicher, wie dem verzerrten Gesang
Thomas Rainers oder der, an Ausdruckskraft enorm gereiften Stimme
Sonja Kraushofers, korrespondieren. Dabei werden weder Tanzbarkeit
noch die verträumten Passagen der Vergangenheit verleugnet, sondern
vielmehr zu neuer Blüte geführt, wobei L´Ame Immortelle
songschreiberisch mit diesem Album sicherlich ihr vorläufiges
Meisterstück geliefert haben. Hatte man in der Vergangenheit häufig noch
den Eindruck, die Alben beinhielten den einen oder anderen Song an
Füllmaterial, läßt sich dies für "Dann habe ich umsonst gelebt" vehement
verneinen und ins Gegenteil verkehren. Dabei fallen die tanzbaren Stücke
wie "Epitaph" oder "Voiceless" noch tanzbarer aus, und die romantisch
verträumten Songs wie "Rearranging", "Licht oder Schatten" oder "Dead
Actor´s Requiem" noch gefühlvoller aus, als in der Vergangenheit. "Was
hält mich noch hier" wird darüber hinaus ohne Frage zur neuen Hymne
der "Nachwuchsgruftgeneration" avancieren, bevor die neu eingspielte
Version von "Life Will Never Be The Same Again" mit Sean Brennan
(London After Midnight) ein wirklich beeindruckendes Album beendet, mit
dem sich die Österreicher ohne Frage selbst ein Denkmal errichtet haben.
9/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'L' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler