Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'P' :: PLASTIC NOISE ....

PLASTIC NOISE EXPERIENCE

REIZ UND REAKTION (58.49 min.)

ALFA MATRIX / SOULFOOD
Damals in den 90er Jahren zählte Plastic Noise Experience zu meinen absoluten Lieblingen. Im Laufe der Zeit allerdings wurde der Sound von PNE immer gemäßigter, der Gesang wechselte zu deutschen Texten und die Intensität die ich früher so liebte ging verloren. Beim Neuesten Machwerk "Reiz Und Reaktion" schwante mir schon beim Titel nichts Gutes. Meiner Ansicht nach war deutscher Gesang nie eine Stärke von PNE. So war ich auch nicht gerade begeistert als ich feststellte das es hier nur noch Deutsch gesungen wird. Musikalisch war ich dann doch etwas überrascht, denn eine Annäherung an die alten Zeiten ist hier doch zu bemerken. So findet man in vielen Stücken typische Old-School Basslinien. Allerdings klingen die Songs für meinen Geschmack trotz dieses Umstandes zu gemäßigt, also zu Synthie-Pop lastig. Die Texte finde ich im großen und ganzen ebenfalls belanglos und mir fehlt einfach der dreckige, rotzige Sound der frühen Jahren. Was möglich gewesen wäre mit diesen Songs merkt man erst bei den beigefügten Remixen unter anderem von Leather Strip und Suicide Commando. Hier hat man gleich eine ganz andere Intensität die auf Anhieb spürbar ist. Schade eigentlich, denn musikalisch hätten die Songs mehr verdient als diesen doch recht leidenschaftslosen Sound. Als Fazit bleibt, die Songs sind nicht schlecht, aber auch nicht überragend und vielleicht sollte man sich im Hause PNE einfach mal die alten Scheiben wieder anhören und sich auf die Suche nach der Intensität und Leidenschaft der ersten Veröffentlichungen begeben. Produktionstechnisch kann man hier allerdings nicht meckern und vielleicht findet der eine oder andere Liebhaber von Bands wie Beborn Beton ja doch gefallen an der Scheibe. Hierbei sollte vielleicht Bedingung sein die ganz alten Plastic Noise Experience Alben nicht zu kennen. Ansonsten könnte die Enttäuschung doch recht groß sein.
6,5/10 - IB


[ Zurück zum Index: 'P' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler