Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'E' :: EISSCHOCK

EISSCHOCK

PLAY THE GAME ( min.)

SONIC-X / DANSE MACABRE
Eisschock als „Einfrauprojekt“ wagt den Einbruch in eine reine Männerdomäne. „Play The Game“, veröffentlicht als reine Web-EP, bietet auf zweien der fünf Stücke klassischen EBM vom alten Schlag. Musikalisch betritt Eisschock dabei kein neues Terrain, sieht man einmal von den Gitarren ab, die ab und an ihren Weg durch die Klangwände finden. Die Rhythmen sind klar strukturiert und animieren zum Tanzen, bieten aber wenig wirklich Neues, wobei sich der Gesang aber auch nicht wirklich in Szene zu setzen weiss. Hier beisst sich die klare Struktur des EBM einfach mit dem weiblichen Gesang, der weder besonders aggressiv noch besonders ausdrucksstark ist, und ob sich persönliche Texte und die Aufarbeitung einer gescheiterten Beziehung („Hass mich“) für dieses Genre wirklich eignen wage ich zu bezweifeln. Die übrigen drei Stücke sind etwas ruhiger und verhaltener ausgefallen, nachhaltig beeindrucken können aber auch diese nicht. Eher durchwachsenes Werk.
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'E' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler