Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'T' :: THIS HAVEN

THIS HAVEN

TODAY A WHISPER, TOMORROW A STORM (46:39 min.)

VIC / SOULFOOD
Erst verschwinden Vic Records für lange Jahre aus der Szene und dann liefern sie mit dem exquisiten neuen Memory Garden-Album und einer faustdicken Überraschung namens This Haven zwei Kracher innerhalb kürzester Zeit ab. „Today A Whisper, Tomorrow A Storm“ wurde vom allseits bekannten und umtriebigen Dan Swanö gemischt, der zudem in seinen Lobeshymnen bezüglich This Haven kaum zu bremsen ist. Allerdings beweist bereits der erste Höreindruck, dass sich die vier Schweden diese positiven Resonanzen eindeutig verdient haben und nach einigen Durchläufen weiß der eigenständige, klischeefreie Metal-Sound zwischen Audrey Horne, Katatonia und The Quill vollends zu begeistern. Metal, Alternative, Prog und Stoner bilden die Eckpunkte eines Klangspektrums, das im Gesamtzusammenhang dennoch kompakt bzw. eingängig wirkt und mit „It’s The End“, „Welcome To Delirium“ oder „Hero Of Your Hell“ einige echte Highlights in petto hat, die zugleich eine erquickende Symbiose aus druckvollen Riffs, smarten Melodien, dezenter Melancholie und fettem Rock darstellen. This Haven überzeugen mit „Today A Whisper, Tomorrow A Storm“ jedenfalls auf ganzer Linie und sind so etwas wie die unerwartete Entdeckung des Monats. http://www.thishaven.com
8,5/10 - CL


[ Zurück zum Index: 'T' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler