Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'K' :: KRAMM

KRAMM

COEUR (50:46 min.)

SYNTHETIC SYMPHONY / SPV
"Coeur" ist die französische Bezeicnung für Herz, und das dazugehörige
Blut - also das Herzblut -, das Bruno Kramm in sein erstes Solo-Album
hat einfliessen lassen, ist unüberhörbar. Wo Das Ich mit elektronischen
und rhythmischen Strukturen wagnerianischen Ausmasses agieren, liegt
das Hauptaugenmerk bei "Coeur" auf einer breit angelegten Tanzbarkeit
ohne konzeptionelle Zwänge oder Vorgaben. Befreit von diesem Ballast
begeistert "Coeur" von der ersten bis zur letzten Sekunde. Die verwendeten
Sounds haben nichts gemein mit den zum Teil harschen Klängen von Das
Ich, im Gegenteil. Sie verströmen eine Wärme und Intensität, die sich im
Verbund mit den impressionistischen Texten Bruno Kramm´s und der
unglaublichen kompositorischen Vielseitigkeit der Stücke positiv vom
Gros der derzeit angesagten Elektro-Acts abhebt und eindrucksvoll die
Klasse von Bruno Kramm samt seiner Mitstreiterinnen unterstreicht.
Anspieltips: "Blasses Kind", "Fiebertraum" oder "Rausch der Tiefe".

9/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'K' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler