Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'B' :: BRANDKOMMANDO

BRANDKOMMANDO

NEW FUCKING RADICAL ORTHODOX (48:02 min.)

SKULLLINE / SKULLLINE
Zu Bands wie Polens Brandkommando, ich gestehe, fehlt mir jeglicher Zugang und so klingt das ganze für mich Lärm um des Lärm Willens. Keine Rhythmen, keine nachvollziehbaren menschlichen Stimmen sondern purer, verzerrter und die Nerven zerfetzender Krach. Keine Strukturen in den Songs sondern einfach nur aggressive und alles vernichtende Klanggewalt, dargeboten in einer Radikalität, wie der Titel es bereits unmissverständlich suggeriert. Der Lärm einer Maschinenhalle oder der ohrenbetäubende Krach beim Abstich eines Hochofens sind vergleichsweise harmlose und harmonische Klangfragmente, und ob Brandkommando mit ihren Alben eine Botschaft verkünden? Keine Ahnung … Mangels Verständnis für diese Form von Kunst (?) enthalte ich mich jeglicher Bewertung. Zu beziehen ist diese auf 34 Stück limitierte CD, im übrigen bereits das fünfzehnte Album Brandkommandos, unter: http://www.skullline.de
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler