Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'F' :: FIRES OF BABY ....

FIRES OF BABYLON

SAME (47:48 min.)

METAL HEAVEN / SOULFOOD
Fires Of Babylon sind eine Ami-All-Star Truppe um den allseits bekannten Rob Rock. Hinzu kommen Lou St. Paul (Wintersbane), Robert Falzano (Shatter Messiah) und Kelly Conlon (Ex Death). Obwohl ich bei solchen Truppen immer sehr skeptisch bin, muss ich zugeben, dass Fires Of Babylon wirklich nicht schlecht sind. Lediglich die Keyboards sind des Öfteren zu aufdringlich. Dass die musikalischen Fähigkeiten aller vier Musiker über alle Zweifel erhaben sind, dürfte sich von selbst verstehen und die US-Metal-lastige Musik erinnert mitunter an die vorherigen Betätigungsfelder von Rob Rock (Impelitteri, M.A.R.S). Wer genannte Bands oder Rob Rock im Allgemeinen mag, kann hier getrost zugreifen.
6,5/10 - LL


[ Zurück zum Index: 'F' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler