Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'D' :: DPERD

DPERD

REGALERO IL MIO TEMPO (60.49 min.)

MY KINGDOM / ROUGH TRADE
Nach „3Non“ meldet sich das italienische Dark Wave-Duo Dperd mit seinem nächsten Album zurück auf der musikalischen Bildfläche, und siehe da, die Kritik am Vorgänger hat gefruchtet. Der Gesang wie auch das Songwriting sind stark verbessert, wobei vor allem der Gesang von Valeria Bruno deutlich an Ausdruckskraft und –stärke gewonnen hat, was der durchweg verträumten und melancholischen Stimmung der Songs sehr gut zu Gesicht steht. Ein dezenter Trip Hop-Einfluss, vor allem aufgrund des Rhythmus-Fundamentes und des Bassspiels, lässt sich nach wie vor nicht verleugnen, passt aber ausgesprochen gut zu der getragenen Stimmung des Albums. Hinzu kommt, dass die Arrangements doch sehr viel variabler ausgefallen sind und Dperd viel mehr als Band agieren als früher, was beispielsweise einem Stück wie „Ali(de)“ oder dem nachfolgenden „Sogni Persi“ sehr zu gute kommt. Wer Bands wie Frozen Autumn, Black Rose und Kirlian Camera zu schätzen weiss, der wird auch an Dperd seine Freude haben und sollte mal ein Ohr riskieren. Die musikalische Entwicklung der Band weist ohne Frage in die richtige Richtung.
7,5/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'D' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler