Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'T' :: TREPONEM PAL

TREPONEM PAL

WEIRD MACHINE ( min.)

LISTENABLE / SOULFOOD
Die Franzosen Treponem Pal gehören ohne Frage zu den Pionieren im Bereich Industrial Metal, und wenn man sich die Liste der Bands ansieht, die mit Treponem Pal im Laufe der Zeit kollaboriert haben, darunter Nine Inch Nails, Prong oder Ministry, dann wird die Wertschätzung, die der Band entgegengebracht wird, mehr als deutlich. Zehn Jahre sind seit dem letzten Lebenszeichen der Band vergangen, zehn Jahre, in denen sich gerade im Bereich des Industrial Metal sehr viel verändert hat. So muss man gespannt sein, ob Treponem Pal es schaffen, die Aufmerksamkeit mit „Weird Machine“ noch einmal auf sich zu lenken. Die ersten vier Stücke, „Dirty Dance“, „Planet Crash“, „Unclean“ und „Hardcore Massive Soldier“, jedenfalls hinterlassen keinen besonderen Eindruck und sind eher durchschnittliche Rocksongs, bevor Treponem Pal mit „Mad Box“ dann endlich in die Vollen gehen und musikalisch an dem anknüpfen, was die Band Ende der 80er, Anfang der 90er ausgemacht hat. Die Songs grooven trotz aller maschinenartigen Präzision, die Vocals sind leicht verfremdet, die Arrangements sind bei aller Heftigkeit relativ spartanisch und der experimentelle Charakter durch die verschiedenartigsten musikalischen Einflüsse nimmt mit zunehmender Spieldauer einen breiteren Raum ein. Das sind dann auch endlich wieder die Treponem Pal, wie man sie erwartet, wobei neben dem musikalischen Wiedererkennen auch das soziale und politische Engagement der Franzosen wieder deutlich zum Tragen kommt. Anspieltipps für dieses letztendlich doch überzeugende Reunion-Album: „Freak Machine“, „Sonic Life“ und „Evil Angel“.
8,5/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'T' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler