Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'F' :: FIGHT

FIGHT

K5 – THE WAR OF WORDS DEMOS (70:49 min.)

METAL GOD ENTERTAINMENT / SOULFOOD
Als Rob Halford 1992 nach 19 Jahren seinen Ausstieg bei Judas Priest verkündete stellte sich seinerzeit so mancher die Frage ob das funktionieren kann, Halford ohne Priest, Priest ohne Halford. Wie das endete weiß ja nun jeder. Auf jeden Fall wurde das Fight Debüt „War Of Words“ ein Album das man so nicht erwartet hatte. Die Band startete mit einem gewaltigen, sicherlich stark von Phil Anselmo und Pantera beeinflussten Sound amtlich durch. Kein Leder, keine Peitschen, kein Glamour, einfach nur roher, aggressiver , purer Metal. Jetzt, fast 15 Jahre nach dem Release wartet der Metal-God mit den Demoversionen des Albums auf und man kann den Schweiß der Band bei den im Proberaum aufgenommenen Songs förmlich riechen. Einfach geil, eine Zeitreise bei der die original Gesangs- und Instrumental Performances der Band zu hören sind. Um dieses Release den Fans ein wenig schmackhafter zu machen, sind noch fünf neue Tracks mit aufs Album gerutscht. Die 2007 entstandenen Songs spiegeln das gesamte Spektrum von Fight wieder, können aber nicht die Klasse der alten Songs halten. „Now You Die“ ist ein Track der zum Kopfschütteln einlädt, „Forbidden“ hingegen ist eher lahm, „Down“ erinnert doch ein wenig an Priest, „Beast Denies“ geht so gerade noch und „ Dead Men Talk“ hält sich in Bereichen zwischen Doom und Speedmetal auf. „K5 – The War Of Words Demos“ wird somit zu einem Album das auch Besitzer des Originalalbums auf jeden Fall abgreifen sollten.
8/10 - HF


[ Zurück zum Index: 'F' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler