Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'A' :: ASHURA

ASHURA

LEGACY OF HATRED (59:03 min.)

THUNDERING / TWILIGHT
Mit einem furiosen zweiten Album versuchen uns die Franzosen ihren selbsternannten „Raging Death Metal“ erneut nahe zu bringen. Mit einer wahren Flut brutaler Attacken auf das Trommelfell wird nach einem ruhigen Intro aufgewartet. Es wird geknüppelt, gegrunzt, gekreischt und wieder geknüppelt was das Zeug hält, und Felle, Stimmbänder und Saiten hergeben. Langweilig wird es deswegen noch lange nicht. Im Gegenteil. Ashura verstehen es durch geschicktes Arrangieren jedes einzelnen Stückes den Hörer in den Bann zu ziehen. So wechseln sich mörderische Riffs mit melodiösen Parts geschickt ab. Das Tempo wird oft variiert, ebenso der Gesang. So bietet zum Beispiel „The Dark Choice“ eine kurze Verschnaufpause und Abwechslung, um dann wieder voll Gas zu geben. Sehr einfallsreiche Kompositionen krönen dieses Werk, welches sehr rund und stimmig wirkt und ordentlich produziert wurde. Ein sensationeller Silberling der auch auf Ashura live eine Menge Appetit macht. Hoffentlich auch bald bei uns.
10/10 - MBr


[ Zurück zum Index: 'A' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler