Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'H' :: HARALD BOSH

HARALD BOSH

DIE SONNE SCHEINT FUER ALLE UMSONST (46:06 min.)

DERCHO MUSIC / OOMOXX MEDIA
Wie schon bei der Vorab-Maxi fragt man sich was dieser musikalische Erguss einem vermitteln soll. Musikalisch schwimmt das ganze Album im Einheitsbrei des Synthie Pop, ohne wirkliche Stärken zu beweisen, ganz im Gegenteil. Sobald der Gesang des Herrn Bosh erklingt fangen zumindest bei mir die Zehennägel an sich aufzurollen und sämtliche Haare stellen sich auf. Die Texte sind belanglos und schaffen es auch nicht das Ganze zu retten. Es sei denn man steht auf Wortaneinaderreihungen die sich für mich jeglichem Sinn entziehen. Auch nach mehrmaligem hören und verschiedenen Interpretations-Versuchen sind die sprichwörtlichen Fragezeichen über meinem Kopf nicht weniger geworden. Ich frage mich ernsthaft wer dem guten Mann wohl geraten hat das Singen anzufangen. Als instrumentales Album wäre vielleicht mit dem Ding noch was anzufangen gewesen, aber so sollte man doch lieber die Finger davon lassen. Einzig Positives scheint zu sein, das man hier eine Cd und eine DVD zu akzeptabelem Preis bekommt. Wahrscheinlich allerdings liegt das wohl daran, dass das Album sonst in den Regalen zustauben würde.
ohne Wertung - IB


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler