Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'P' :: PARAGON

PARAGON

FORGOTTEN PROPHECIES (51:38 min.)

REMEDY / SOULFOOD
Jau, dat is‘ et. Selbst im Gegensatz zu ihren wahrhaft nicht schlechten letzten Veröffentlichungen haben die Hamburger Jungs von Paragon bei „Forgotten Prophecies“ noch einmal eine Schüppe nachgelegt und holzen mit noch mehr Power und Aggressivität – was durch eine überaus gelungene Produktion noch unterstrichen wird – durch die Speaker. Klar lehnen sich die Jungs immer noch an Priest an, und der Beginn von “Revelations“ ist von Diamond Head geklaut, aber dennoch geben sie gerade mit den ersten vier Tracks richtig Gas. „Hammer Of The Gods“ ist ein straighter Metal Song, „Arise“ lebt von seinem furiosen Beginn und einem hymnischen Refrain, „Face Of Death“ ist ein sehr guter Up-Tempo-Track und „Halls Of Doom“ eine gut gelungene Hymne. Da auch der Rest des Materials nicht wirklich schlechter ist und das über sieben-minütige „Agony“ geradezu ein Paradebeispiel für eine powervolle Halbballade darstellt, kann man den Hamburgern eine wirklich gute Gesamtleistung attestieren. Und auch die einzige Fremdkomposition, eine Coverversion des Overkill-Songs „Deny The Cross“, ist als gelungen zu bezeichnen. Die CD gibt es übrigens auch als limited CD-DVD Edition, bei der die DVD noch einmal zehn Live Songs des Metal Bash 2005 und der Roadkill Tour 2005 enthält. Value for money und somit eine klare Kaufempfehlung für Old School Metal Fans. Paragon sind hiermit nur ganz knapp an der Neun vorbei geschlittert.
8,5/10 - LL


[ Zurück zum Index: 'P' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler