Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews

Von Obergeil bis Ultraschrott findet ihr hier alle Reviews, auf die die Menschheit immer schon gewartet hat - oder auch nicht!

[ A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S ]
[ T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  0 ]

[ Archiv ]

Neuzugänge:
1) KÄRBHOLZ - SPIEL DES LEBENS – A .... 22.11.2017
2) LIONHEART - WELCOME TO THE WEST .... 21.11.2017
3) SATURDAYS HEROES - PINEROAD 20.11.2017
4) AXEMASTER - CRAWLING CHAOS 19.11.2017
5) EUROPE - WALK THE EARTH 18.11.2017
6) FB1964 - STÖRTEBEKER 17.11.2017
7) MASTERS OF DISGUISE - ALPHA / OMEGA 16.11.2017
8) UNCLE ACID AND THE DEADBEATS - VOL 1 (Re-Release) 15.11.2017
9) THREAT SIGNAL - DISCONNECT 14.11.2017
10) NO RETURN - THE CURSE WITHIN 13.11.2017
11) STILLBORN - NOCTURNALS 12.11.2017
12) ACROSS THE ATLANTIC - WORKS OF PROGRESS 12.11.2017
13) ENDSEEKER - FLESH HAMMER PROPHEC .... 11.11.2017
14) RAM - ROD 10.11.2017
15) IRIS DIVINE - THE STATIC AND THE N .... 09.11.2017
16) RED RAVEN - CHAPTER TWO: DI .... 08.11.2017
17) SPACE VACATION - LOST IN THE BLACK DI .... 07.11.2017
18) VANISH - THE INSANITY ABSTRAC .... 06.11.2017
19) GIL EDWARDS - CELEBRATE 05.11.2017
20) ARROGANZ - PRIMITIV 05.11.2017
 
ENDSEEKER
Endseeker gefielen mir schon beim Release ihrer 2015er Mini-LP „Corrosive Revelation“ recht gut. Im Grunde genommen haben die Jungs von der Waterkant nichts an ihrem Stil geändert und frönen immer noch dem klassischen Schwedentod a’la Grave und vor allem Entombed, verpacken dies aber noch etwas packender und zwingender als vor zwei Jahren. Tracks w ....
IRIS DIVINE
Iris Divine sind eine jener unter jedem Radar laufenden Bands, auf die ich durch ein Review des Kollegen Fähnrich aufmerksam wurde (Hunsrück rules, wa?). Als mich kürzlich unverhofft die Nachricht erreichte, dass die Herren ein neues Album am Start haben, traf mich ob der Klasse des Vorgängers "Karma Sown" der Potzblitz der Vorfreude, welcher mich ....
SPACE VACATION
Schon die Vorgängeralben "Cosmic Vanguard“ und "Heart Attack“ der Truppe aus Frisco gefielen mir ausgesprochen gut. Die Jungs zocken eine hochmelodische Mischung aus Heavy, Speed und Power Metal und erinnern mich dabei stark an die Chris Black-Spielwiese von High Spirits, nicht zuletzt durch die melodischen Thin Lizzy-Gedächtnis-Riffs. Die Combo um ....
VANISH
Während man bei den meisten deutschen Bands ihre Herkunft in der Regel nach den ersten Takten und Textzeilen mühelos heraushört, würde man bei den Stuttgartern von VANISH zunächst sicher eher auf Schweden oder die USA tippen. Das liegt nicht nur am weitestgehend akzentfreien Englisch und der astreinen Phrasierung von Sänger Bastian Rose, sondern am ....
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler